Abnehmen ohne Sport | So wird es gelingen

Abnehmen ohne Sport? Das ist Möglich: hierzu 5 geniale Tipps

398

Kann man wirklich abnehmen ohne Sport, da in der heutigen Zeit das Schönheitsbewusstsein stetig steigt? Denn meistens sind die gesündere Ernährung und der Fitness Center Bereich in eine Thematik verflochten.

Zumal die Menschheit mit diversen Medienbereichen zum Abnehmen angehalten wird, in kurzer Zeit mit wenig ansträngendem Aufwand. Wenn man dann liest, das man in sieben Tagen bis zu fünf Kilos purzeln lassen kann, findet dieses Produkt einen reißenden Absatz.

Somit gibt es viele kaufwillige Kunden, die sich über den Tisch ziehen lassen von dem ein oder anderen Anbieter, da diese Produkte immer Einseitige Diäten sind.

Sind es leere Versprechungen oder klappt es wirklich mit dem Abnehmen ohne Sport?

Leider möchten viele in kurzer Zeit einige Kilos verlieren ohne zusätzlich Sport zu betreiben. Möglich ist es abzunehmen aber in einem gewissen Zeit-Raster und dann langsam, denn das Gewicht sollte dann auch gehalten werden und nicht mittels Jojo Effekt wieder ansteigen.

Nicht umsonst gibt es einige Sprichwörter wie: Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Dieses Sprichwort ermuntert zu Geduld und dem nötigen Durchhaltevermögen beim Abnehmen ohne Sport. Gesund und nachhaltiges Abnehmen ohne Sport ist demnach möglich. Ein ganz wichtiger Punkt, es ist nicht in einem Monat möglich, aber es gilt auch die überschüssigen Pfunde/Kilos nicht nochmals retour zu bekommen.

Hierzu einige Tipp`s die Sie begeistern werden.

Lebensmittel mit wenig Energiemenge aufnehmen

Wenn man diese Variante bevorzugt, sollte die Energiezufuhr auf höchstens 1000 Kilokalorien reduziert werden. Umgerechnet verliert man dann in einer Woche einen Kilogramm Gewicht. Mit einer Ernährungsumstellung die eine gezielte Energiedichte hat bekommt man auch das Hungergefühl unter Kontrolle.

Hierzu bieten sich beispielsweise alle Lebensmittelarten mit hohem Wasseranteil, wie eine Wassermelone oder andere Obstsorten. Obst und Gemüse bieten ebenso einen hohen Anteil an Ballaststoffen, die im Magen aufquellen und für eine gute Sättigung sorgen. Somit sind lästige Hungerattacken ab sofort passe und der Blutzucker-Spiegel beginnt sich zu stabilisieren und das Abnehmen ohne Sport kann beginnen.

Die freigesetzte Energie wandelt sich in Wärme um

Dies nennt man auch den sogenannten „Thermic of Food Effect“ Hier wird die Fettverbrennung gefördert und das ohne sportlicher Betätigung.

Die hierzu gegessene Mahlzeit wandelt sich im Verdauungstrakt zu den wichtigen Nährstoffen, die der Körper täglich benötigt , wodurch diese gewonnene Energie zu Wärme umgewandelt wird und verschwindet.

Bei Kohlenhydraten wandelt sich die Mahlzeit in Proteine um. Diese benötigen bei der Verdauung eine menge Energie und die Wärme Ausschüttung ist viel geringer. Abnehmen ohne Sport mit gutem Essen, Rezepte findet man im Internet und in diversen Kochbüchern.

Gewürze und Koffein helfen dem Stoffwechsel

Reizt man seinen Körper mit sogenannten Stimulationen, die den Stoffwechsel anregen,
ist eine Abnahme ohne Sport sehr effizient. Beispielsweise, verwendet man bei den neuen Kochrezepten diverse Gewürze, wird der Stoffwechsel gereizt und angeregt.

Chili ist nicht nur wegen seiner Wärmeausschüttung bekannt, diese beschleunigt den Stoffwechsel für knapp eine Stunde um 25 Prozent. Wird regelmäßig scharf gegessen, steigt der Kalorienverbrauch sehr. Rezepte hierzu findet man in einer Vielzahl von Kochbüchern aber auch in Lektüren oder auch im Internet.

Wer kennt es nicht, ohne Kaffee am Morgen ist man nicht Munter. Das Koffein stimuliert die Wärmeproduktion in Ihrem Körper sehr stark und die Alkaloide regen die Fettverbrennung an. In Form von Fettsäuren werden diese schneller verwandelt. Am besten ein Kaffee nach jeder Mahlzeit um den gezielten Kalorien Verlust, bei Abnehmen ohne Sport, zu erlangen.

Während des Schlafes abnehmen

Im Schlaf abnehmen ist doch nicht glaubwürdig, dennoch genau beim schlafen wird die Fettverbrennung optimal angekurbelt. Sie haben bestimmt schon von den Diäten „Schlank im Schlaf“ gehört, da steckt ein wahres System dahinter.

Nachdem Sie abends Ihre Mahlzeit eingenommen haben, die einige Zeit vor dem zu Bett gehen gegessen wurde, arbeitet der Körper mit einer leistungsfähigen Fettverbrennung. Grund dafür ist der niedrige Insulinspiegel in Ihrem Blut, da die Nährstoff-Aufnahme sehr gering ist und die Wachstumshormone zu steigen beginnen.

Wichtig für die Erneuerung und Ankurbelung der Fettverbrennung in Ihrem Körper während des Schlafes. Diese HGH Absonderung ist am höchsten in der Tiefschlaf- Phase und kann hiermit die Fettzellen am besten ankurbeln und ausscheiden.

Mindestens einen acht Stunden Schlaf sollte dennoch möglich sein um diese Gewichtsreduktion zu erhalten. Mehr ist besser als zu wenig, umso profitabler wirkt sich der Schlaf auf die Fettverbrennung aus.

Um Effektiv Abzunehmen viel Trinken

Unsere Körpertemperatur liegt in dem Bereich 36 bis 37 Grad Celsius, der einen enormen Energie Aufwand benötigt um, damit all unsere Funktionen zu steuern. Deswegen ist es auch nicht Verwunderlich, das unser Organismus einen sehr Großen Teil an der Nahrungsmittelaufnahme filtert um die Thematik zu regulieren.

Dies gelingt aber nur, wenn man seinem Körper genügend Flüssigkeit zukommen lässt. Denn Unser Körper muss diese dann auf die Körpertemperatur erwärmen. Durch einmal erlerntes wissen Wir , wenn man Wasser erhitz wird viel Energieaufwand benötigt. Je kälter die Flüssigkeit umso mehr Aufwand des Organismus ist von nöten.

Somit kann man mit viel kalter Flüssigkeitsaufnahme ( man sollte pro 20 Kilogramm Körpergewicht einen Liter Flüssigkeit zu sich nehmen, täglich.) einen positiven Abnehme Effekt erzielen, auch ohne Sport zu betreiben. Solch eine aktive Leistung ( energieaufwand), erzielt man ansonsten nur durch gezielten Sport.

Nicht nur die Fettverbrennung wird hierdurch bestens angeregt, auch die Nierenfunktion und eine perfekte Entgiftung dieser. Hierzu muss man nicht beim herkömmlichen Wasser bleiben, auch alles was kalorienarm angeboten wird oder Tee, zählt zu dieser benötigten Aufnahme. Zu empfehlen sind pro 20 Kilogramm Körpergewicht einen Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen pro Tag.

Das Fazit

Bei dem Abnehmen ohne Sport gibt es einige Möglichkeiten und das Abnehme- Tempo entscheidet jeder für sich. Natürlich mit einer bestimmten Zeitspanne, da der Kalorien Verlust seine Zeit braucht um die Kilos purzeln zu lassen.

Durch das Kaloriendefizit und die Disziplin Ihrerseits, werden sich Körperlich bemerkbar machen und das Langfristig. Ein Tagebuch für die neue Ernährung ist daher sehr hilfreich, wenn bestimmte gelüste an den Tag treten um diese schnellst Möglich wieder zu vertreiben. Ebenso sieht man seine Erfolge und darauf kann man sichtlich nur auf sich selbst stolz sein.

Abnehmen ohne Sport | So wird es gelingen
5 (100%) 1 vote

IN 21 TAGEN ZUM WUNSCHGEWICHT ?

NUR NOCH ANLEITUNGEN FREI
Deine Daten werden streng vertraulich behandelt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here